Kontrast aus
Kontrast ein

Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen

vom 12.04.2024

Im Aktionszeitraum vom 27.04. bis 12.05.2024 möchte die Aktion Mensch unter dem Motto "Viel vor für Inklusion! Selbstbestimmt leben – ohne Barrieren." darauf aufmerksam machen, dass die UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-BRK) endlich besser umgesetzt werden muss.

Der Protesttag ist ein Aufruf an alle Personen, aktiv zu werden und Menschen mit Behinderung dabei zu unterstützen, sich für ihre Rechte einzusetzen. Deshalb laden bundesweit zahlreiche Verbände, Organisationen und auch Einzelpersonen zu Aktionen ein – sowohl digital als auch vor Ort.

Dazu wird es auch eine Veranstaltung am 03.05.2024 auf dem Marienplatz in Görlitz geben. Die Görlitzer Werkstätten haben sich für diese Veranstaltung angemeldet. Als eine Einrichtung zur beruflichen Rehabilitation, Eingliederung, Förderung und Betreuung von Menschen mit Behinderung werden wir an einem Informationsstand über unsere Arbeit und Betreuungsangebote berichten.

Kommen Sie vorbei und genießen Sie im Zeitraum von 13.00 bis 17.00 Uhr ein umfassendes Gesprächs- und Beratungsangebot sowie ein unterhaltsames Bühnenprogramm.

Wir freuen uns darauf Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von der Aktion Mensch hier.

Die Pressemitteilung zur Veranstaltung in Görlitz finden Sie hier.

Eine Information zu Deutschland wird Barrierefrei in Leichter Sprache finden Sie hier.